Accueil Artikel für Süßwasseraquarien Die Grundlagen der Zucht von Bala-Haie

Die Grundlagen der Zucht von Bala-Haie

0
Die Grundlagen der Zucht von Bala-Haie

bala-Haie sind eine sehr beliebte Arten von Aquarienfisch. Lesen Sie mehr, um sie selbst zu lernen. Im Tierladen werden Bala Sharks verkauft, wenn sie sehr jung sind und nur ein oder zwei Zoll messen. Bei Fälligkeit hat der Bala-Hai jedoch die Fähigkeit, bis zu 12 oder 14 Zoll lang zu wachsen. Der Bala-Hai erreicht nicht einmal die sexuelle Reife, bis sie etwa vier Zoll (10 oder 15 cm) in der Größe ist, so dass die Bala-Hai-Züchtung für den durchschnittlichen Aquarium-Enthusiasten schwierig sein kann. Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Bala-Haie zu züchten, möchten Sie möglicherweise die Grundlagen nach Züchtungsanforderungen für diese Art erlernen. Über Bala-Haie Auch als Silberhai bekannt, Bala Sharks sind eigentlich keine Arten von Hai – sie sind eine Art von Süßwasserfischen, deren schlanke Körperformen dem eines Hais ähnelt. Diese Fische haben im Allgemeinen schlanke, silberfarbene Körpern mit schwarzkippenden Flossen, und sie gehören zur gleichen Familie wie Danios, Karpfen und Minnows. Bala Sharks sind eine robuste Vielfalt an tropischen Fischen, die sie bei Aquarien-Enthusiasten beliebt, aber sie erfordern viel Platz, wenn sie größer werden. Ein reifer Bala-Hai kann bis zu 14 Zoll lang wachsen, sodass sie sehr große Tanks erfordern – es wird empfohlen, dass sie in einem Aquarium nicht kleiner als 70 Gallonen in der Kapazität gehalten werden. Wenn Sie planen, mehrere Bala-Haie zu halten oder mit anderen Fischen zu halten, möchten Sie möglicherweise mit einem 100-Gallonen-Tank, nur um sicher zu sein. Obwohl sie ziemlich groß werden können, ist der Bala-Hai eine füglere Art, die in einem Gemeinschaftspanzer gut in einem Gemeinschaftstank tätigt, auch mit kleineren Arten wie Danios und Tetras. Diese Fische genießen einen mit Live-Anlagen verzierten Tank, aber es wird auch empfohlen, dass Sie offene Bereiche zum kostenlosen Schwimmen verlassen. Bala Shark Zuchtanforderungen Im Gegensatz zu einigen Arten von Fischarten, wie Guppies, die sich in der Lage sind, sich zu kämpfen, wenn sie noch recht jung sind, erreicht der Bala-Hai nicht die sexuelle Reife, bis sie etwa 4 Zoll (zwischen 10 und 15 cm) ist. Es ist sehr schwierig, einem Mann von einem weiblichen Bala-Hai zu sagen, daher ist es in der Regel eine gute Idee, fünf oder sechs davon aus dem Tiergeschäft zu erwerben und sie für Anzeichen von Paarungsverhalten zu beobachten. Männliche Bala-Haie neigen dazu, etwas größer als Frauen zu wachsen, und die Frau soll einen etwas mehr abgerundeten Bauch haben. Es kann einige Zeit dauern und praktizieren, damit Sie einen Mann von einem weiblichen Bala-Hai mitteilen können – Sie können auch einen erfahrenen Züchter oder den Profis im Aquarienversorgungsgeschäft für Ratschläge bitten. Um Vorbereitungen für die Bala-Hai-Zucht herzustellen, richten Sie einen separaten 55-Gallonen oder einen größeren Zuchtbehälter auf und halten Sie es bei einer Temperatur zwischen 72 und 82 Grad Fahrenheit. Kümmern Sie sich nicht den Zuchtbehälter mit Pflanzen, geben Sie jedoch etwas rund um die Außenseite des Tanks und ein paar in der Mitte, um Versteckplätze für den Fisch bereitzustellen, während er auch einen freien Schwimmraum ermöglicht. Wenn Sie den Zuchtbehälter verwenden möchten, um den Braten aufzuheben, sobald sie geschlüpft sind, möchten Sie möglicherweise den Boden des Tanks aufbewahren. Ein Tank mit BARE-BODE ist leichter zu reinigen, und es wird auch Ihren Fry sichtbarer machen. Um das Wasser im Tank sauber zu halten, installieren Sie einen Schwammfilter in einer Ecke des Tanks. Ein Schwammfilter bietet eine grundlegende mechanische Filtration sowie eine biologische Filtration, ohne ausreichend saugen, um neu geschlüpfte Braten in Gefahr zu schaffen. Bala Shark Mating-Prozess Es wurde nicht wissenschaftlich bewiesen, dass der « Tanz », männliche und weibliche Bala-Haie als Ausstellung bekannt waren, direkt mit dem Paarungsprozess verbunden sind, aber die Züchter von Bala-Haien haben die Verbindung zwischen dem Auftreten dieses Tanzes und der bevorstehenden Produktion von Eier. Nach der Erzeugung von Eiern wird das Weibchen sie um den Tank streuen, denn der Mann, um extern zu düngen. Um diese Art von externer Düngung zu erleichtern, ist es wichtig, an einem angemessenen Filtration in Ihrem Zuchttank anzunehmen, um einen Strom bereitzustellen, der das Sperma des männlichen Bala-Haifuls an alle von der Frau legten Eier ausbreitet. Sobald die Eier gelegt und befruchtet wurden, zahlen die männlichen und weiblichen Bala-Haie keine weitere Aufmerksamkeit. In freier Wildbahn reisen Bala-Haie zu einem separaten Zuchtplatz zum Spawn, und sie bieten keinen Schutz für ihre eigenen Jungen. Bala Sharks neigen dazu, die Eier zu essen und neu geschlüpfter Braten zu essen, sodass Sie jedoch nach dem Schlüpfen den Braten in einen anderen Tank bewegen möchten oder einfach die reife Bala-Haie aus dem Tank entfernen. Um den Bala-Hai-Fry zu schützen, müssen Sie den Zuchtprozess im Auge behalten, damit Sie die Erwachsenen entfernen können, sobald sie mit dem Laichen fertig sind. Füttern Sie nach dem Schlupf, füttern Sie die Fry eine abwechslungsreiche Ernährung feiner Lebensmittel wie neu geschlüpfte Shrine-Garnelen und kommerzielle Brutfutter. Sie werden zunächst schnell wachsen, und Sie können es bald darauf hinweisen, dass es notwendig ist, sie in mehrere Tanks aufzuteilen oder in einem Hallenbad zu heben, in dem sie ausreichend Platz haben können, um gedeihen zu können. Im Idealfall sollten Sie den Babyfisch mehrmals täglich täglich täglich als eine große Menge ein- oder zweimal täglich als einen großen Betrag füttern. Wenn Sie den Fisch zu viel auf einmal füttern, sinken alle uneinaten Lebensmittel einfach auf den Boden des Tanks und sammeln sich an – schließlich könnte dies zu einer Abnahme der Wasserqualität in Ihrem Tank führen. Die Züchtung von Bala-Haien ist nicht leicht durch den durchschnittlichen Aquarieninhaber, da diese Fische so viel mehr Platz erfordern, als der durchschnittliche Aquarium-Enthusiasten bereitstellen kann. Professionelle Züchter können Umgebungen erstellen, die speziell für die Bedürfnisse von Bala-Haien entworfen wurden. Wenn sich jedoch erfolgreich umsorgt und gezüchtet, sind diese Fische jedoch eine Freude, zu behalten. Sie können sogar im Aquarium als recht nützlich sein, indem sie « Prognostizierung von » Ausbrüchen von ICH. Es ist bekannt, dass Bala-Haie ihre Waagen vor einem Ausbruch von ICH ihre Waagen gegen Felsen reiben. Fazit Die Haltung von Bala-Haien im Home Aquarium können aufgrund ihrer Platzbedürfnisse eine Herausforderung sein. Für den Aquarium-Hobbyist, der den Raum dazu bringen kann, diesen Fisch zu erfordern, können sie jedoch eine Freude sein, um zu halten. Wenn Sie nach einem reizvollen, füsteren Fisch für Ihren Community-Tank suchen, und wenn Sie angemessenen Platzen vorhanden sind, ist der Bala Shark eine ausgezeichnete Wahl. Diese Fische sind auch ein guter Exemplar zur Zucht, solange Sie ihre Grundbedürfnisse bieten können.