Accueil Artikel für Süßwasseraquarien Pflege nach Süßwasser-Angelfish-Eiern

Pflege nach Süßwasser-Angelfish-Eiern

0
Pflege nach Süßwasser-Angelfish-Eiern

Zucht Süßwasserangelfish kann ein lohnendes Erlebnis sein, aber das Anheben der Eier zur Reife kann eine Herausforderung sein. Wenn es um die Züchtung von Süßwasseraquariumfisch geht, kümmert sich manchmal die schwierigste Aufgabe, die Eier zu kümmern, nachdem Ihre Fische hervorgerufen . Sobald die Eier legten, müssen Sie möglicherweise den Elternfisch aus dem Tank entfernen und dann die Eier selbst anheben. Angelfish Eier heben ist nicht furchtbar schwierig – Sie müssen einfach ein paar Vorsichtsmaßnahmen im Sinn behalten, um Ihre Erfolgschancen zu verbessern. Das Wichtigste, was Sie tun können, um sicherzustellen, dass Ihre Angelfischeier schlüpfen, und dass der Brüche wachsen wird, besteht darin, den Brathaum geschützt und gut gefüttert zu halten. Wenn Sie diese beiden Aufgaben erfüllen können, werden Sie mit einer gesunden Angelfish-Schule belohnt. Grundlagen der Zuchtangelfisch Süßwasserangelfish gibt es in vielen verschiedenen Sorten, in der Farbe von Schwarz, Weiß und Silber bis hell gelb, orange und rot. Diese Fische sind sehr attraktiv und ergänzen beliebte Ergänzungen zum Home Aquarium. Ein Teil des Grunds, den diese Fische so beliebt sind, zusätzlich zu ihren guten Looks, ist die Tatsache, dass sie nicht besonders schwer zu züchten sind. Ein einzelnes Laich kann zu Hunderten von Eiern führen, obwohl viele von ihnen nicht schlüpfen werden. Wenn Sie einige Vorsichtsmaßnahmen nehmen, können Sie jedoch eine große Anzahl von Angelfisch-Eier in das Erwachsenenalter erheben. Zuchtangelfish beginnt mit der Einrichtung eines richtigen Zuchtbehälters. Ihr Zuchttank muss nicht ausführlich sein – alles, was Sie brauchen, ist die richtige Wassertemperatur, ein matiertes Paar Angelfish und ein Stück Schiefer, auf dem sich der Angelfish spawn befindet. In der Wildnis bevorzugen Angelfish vor, auf den breiten Blättern der Amazonasschwertanlage zu laichen, aber in einem Zuchtbehälter funktioniert ein Stück Schiefer, das in einem Winkel von 30 ° aufgeteilt wird, ebenso gut funktionieren. Erhebung der Temperatur Ihres Tanks ein paar Grad, kann neben dem Hinzufügen eines kleinen Wassers aus einem anderen Tank, in dem Angelfish erfolgreich züchten, Ihren Angelfisch dazu beitragen. Sobald sich Ihr Fisch matiert und hervorgebracht hat, müssen Sie sich als nächstes auf die Pflege der Angelfish Eier konzentrieren. Für angelfreie Eier kümmern Es gibt viele verschiedene Arten von Angelfisch, aber alle Eier können in der Regel auf dieselbe Weise angehoben werden. Sobald die Eier auf dem Schiefer abgelagert worden sind, haben Sie die Möglichkeit, sie aus dem Tank zu entfernen und an einem separaten Standort anzuheben, oder Sie können sie in dem Tank für die Eltern lassen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Eier separat von den Eltern anzurufen, müssen Sie sie in einem großen Wasserbehälter aus dem Tank platzieren und einen Airstone auf eine geringe Einstellung einsetzen, um einen Wasserstrom zu erreichen – Sie können auch das Wasser mit Methlylenblau behandeln Pilz aufbewahren. Wenn Sie Ihre Angelfischeier mit den Eltern in den Tank erheben möchten, müssen Sie verschiedene Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Sobald sie aufgeräumt haben, wird Angelfish sehr schützend von ihren Eiern – sie können andere Fische angreifen, die zu nahe kommen, sogar ihren Partner. Um zu viele Aggressionsprobleme zu vermeiden, können Sie Ihren Tank aller anderen Fische neben ein oder zwei einer leichten Arten leeren, die das Angelfish vor dem Angriff aufeinander halten können, aber nicht zu einer Bedrohung für die Eier werden. Angelfish neigt auch dazu, ihre eigenen Eier zu essen, sodass Sie sie nähern müssen, wenn Sie sich entscheiden, Ihre angelfreien Eier im Tank mit den Eltern zu verlassen. Andere Fische können auch auf die Eier gezogen werden – PlecoStumus sind besonders bekannt, um die Eier während der Nacht zu überfallen, wenn der erwachsene Angelfish nicht eine enge Watch halten. Für Angelfish Fry kümmert es Nach einigen Tagen werden die Angelfish Eier Schwänze sprießen und beginnen zu witzeln, während sie noch an der Schieferseite befestigt sind. Nach einigen weiteren Tagen absorbiert die Eier ihren Yolksack und lösen sich vom Schiefer, um alleine über den Tank zu schwimmen. Während dieser Phase beginnt der Brüche, sich für ihr eigenes Essen zu fördern, und wenn der erwachsene Angelfish, falls der Tank mit ihren Eltern verlassen wird, wird der erwachsene Angelfish eine schwierigere Zeit haben, sie zu verteidigen. Um eine Mehrheit der Braten der Reife zu erhöhen, ist es unerlässlich, sie zu füttern. Kommerzielles Fry-Food ist keine angemessene Ernährung für Angelfish Fry – Damit der Brüche gedeihen, müssen sie mindestens einmal täglich eine Ernährung von Infusorien oder neu geschlüpften Salzgurnelen gefüttert werden (mehrmals am Tag für beste Ergebnisse). Ein weiterer wichtiger Aspekt der Anhebung von Angelfish Fry beinhaltet den Schutz des Bratens vor hungrigen Fischen und anderen Gefahren. Nachdem der Brat geschlüpft und begonnen hat, zu wachsen, kann das Entfernen von anderen Fischen aus dem Aquarium die Überlebenschancen für die Mehrheit des Bratens erheblich erhöhen. Wenn Sie Ihren anderen Fisch nicht entfernen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie versteckte Orte für den Brüllen, wie stark bepflanzte Bereiche, zur Verfügung stellen und mit einem starken Filter vermeiden, da Fry leicht in einen Filter angesaugt werden kann. Einige Aquarium-Hobbyisten verwenden das Mesh-Netz in der Unterseite ihrer Tanks, damit der Brüste schwimmen kann, wo erwachsene Fische sie nicht erreichen können. Fazit Wenn Sie diesen Tipps folgen, können Sie Ihre angelfreien Eier erfolgreich in gesunde Erwachsene erhöhen. Die wichtigsten Dinge, die Sie in Betracht ziehen, wenn Angelfish Fry anzureißen, ist, dass der Braten häufig gefüttert und vor dem Verzehr geschützt werden muss. Die meisten Fry können zwölf Stunden ohne Nahrung überleben, aber für beste Ergebnisse sollte Fry vier- bis fünfmal am Tag gefüttert werden. Mit häufiger Fütterung wird Ihr Fry schnell wachsen und weicher werden, um sich selbst ausreichend zu werden, und in der Zeit werden Sie in der Zeit viele schöne erwachsene Angelfish haben, um es zu genießen.