VISI-THERM HEIZUNGEN

0
VISI-THERM HEIZUNGEN

Lesen Sie die Rezension der Visi-Therm-Heizung von Marineland. Von Robert Lashlee
Es ist erstaunlich, dass manche Leute viel Geld für ein großes Aquarium und Fische ausgeben, aber wenn es darum geht, eine Heizung zu kaufen, wählen sie die billigste. Eine Heizung von sehr guter Qualität kann für 20 bis 30 US-Dollar erworben werden und kann Ihnen auf lange Sicht viel Geld sparen. Jeder, der schon einmal eine defekte Heizung und einen Tank voller toter Fische nach Hause gekommen ist, kann dies bestätigen. Zwei der besten Heizungen sind die Visi-Therm Deluxe-Heizungen und die Visi-Therm Stealth-Heizungen.

Visi-Therm Tauchbare Deluxe-Heizungen

Visi-Therm-Heizungen werden von Marineland hergestellt – der gleichen Firma, die für das Bio-Rad verantwortlich ist. Die tauchfähigen Deluxe-Heizungen von Visi-Therm haben einen sehr guten Ruf und gelten weithin als eine der besten Heizungen, die heute auf dem Markt erhältlich sind. Ein großes Problem bei einigen Heizgeräten besteht darin, dass sie nur einen bestimmten Teil des Tanks erwärmen. Die Visi-Therm Deluxe-Heizungen hingegen erwärmen Aquarien gleichmäßig und sind auf ein Grad Fahrenheit genau kalibriert. Darüber hinaus sind sie mit einem praktischen Drehknopf ausgestattet und verfügen über ein Fenster, in dem Sie genau sehen können, auf welche Temperatur Sie sie einstellen. Der große Aufdruck für die Temperaturmesswerte macht es leicht durch das Aquarienglas zu sehen, sodass Sie die Heizung nicht entfernen müssen, um die Temperatur einzustellen. Es ist auch schön zu sehen, auf welche Temperatur Sie die Heizung einstellen. Viele Heizgeräte haben nur Häkchen und erfordern, dass Sie die Steuerung anpassen, 24 Stunden warten, um zu sehen, was Ihr Thermometer anzeigt, und dann erneut einstellen. Dieser Vorgang kann mühsam und frustrierend sein, daher ist die tatsächliche Temperaturmessung der Visi-Therm Deluxe-Heizungen sehr praktisch. Ein weiteres Problem bei billigen Heizungen ist, dass sie leicht reißen oder brechen. Dies kann zu katastrophalen Ergebnissen führen. Die Visa-Therm Deluxe-Heizungen sind mit wasserdichter Doppelisolierung und doppelt starkem Glas ausgestattet. Daher können Sie mit ihnen herumspielen und das Dekor in Ihrem Tank bewegen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass die Heizung kaputt geht. Darüber hinaus sind die Elementträger aus nichtkeramischen Materialien hergestellt, was zu einem sehr leichten Heizgerät führt. Dadurch können sich die Saugnäpfe, die die Heizung an der Aquarienscheibe halten, nicht so leicht lösen (was bei manchen Heizungen häufig vorkommt). Diese Heizungen sind sowohl für Süß- als auch für Salzwasser geeignet. Sie sind von 25 bis 300 Watt erhältlich und vollständig tauchfähig.

Visi-Therm Stealth-Heizungen

Auch bei Bastlern genießen die Visi-Therm Stealth-Heizungen einen sehr guten Ruf. Sie verwenden ein Kunststoffgehäuse, um die Heizung vor thermischen und mechanischen Stößen zu schützen und ein Zerbrechen zu verhindern. Viele Leute werden nervös, wenn sie eine Glasheizung in ihrem Tank haben, daher kann die Verwendung einer kunststoffummantelten Heizung diese Sorgen lindern. Das schwarze Gehäuse hilft auch, die Stealth-Heizungen in das Aquariendekor einzufügen, wenn ein schwarzer Hintergrund oder Steinarbeiten verwendet werden. Dies steht im direkten Gegensatz zu den meisten Heizungen, bei denen man etwas Großes davor stellen muss, weil sie so schlecht herausstehen. Ein weiteres nettes Feature dieser Heizungen ist, dass sie sich automatisch abschalten, wenn sie sich nicht im Wasser befinden, und sich dann wieder einschalten, wenn sie wieder ins Wasser gelegt werden. Dies kann verhindern, dass sie beschädigt werden, falls Ihre Wasserleitung durch Verdunstung oder ein Leck zu niedrig wird. Es ist auch schön, denn wenn Sie beim Wasserwechsel vergessen, sie auszuschalten (vorausgesetzt, Sie haben die Heizung hoch montiert), wird die Heizung nicht ruiniert. Die Visi-Therm Stealth-Heizungen sind auch sehr genau (plus oder minus ein Grad Fahrenheit) und verwenden einen Aluminiumzylinder, der den Kern verteilt, um Aquarien gleichmäßig zu erwärmen. Sie verfügen über die gleiche angenehme Temperaturkontrolle wie die Visi-Therm Deluxe-Modelle und haben die gleichen aufgedruckten Temperaturwerte. Der einzige Nachteil, den ich bei den Stealth-Heizungen gehört habe, ist, dass sie keine « richtig funktionierende » LED wie viele andere Modelle haben. Eine der Hauptattraktionen dieser Heizung ist jedoch ihre „Heimlichkeit“ und eine große rote LED darauf würde sie kaum in den Hintergrund bringen. Außerdem müssen Sie sich im Allgemeinen keine Sorgen machen, dass diese Heizungen nicht funktionieren. Die Visi-Therm Stealth-Heizungen sind sowohl für den Süß- als auch für den Salzwassereinsatz konzipiert. Sie sind von 25 bis 250 Watt erhältlich und vollständig tauchfähig.

Fazit

Jede dieser Heizungen wäre eine ausgezeichnete Wahl. Es ist großartig, die Heizung in Ihr Aquarium stellen zu können, die Temperatur einzustellen und sich dann keine Sorgen machen zu müssen (obwohl Sie die Temperatur Ihres Aquariums immer mit einem Thermometer überprüfen sollten). Denken Sie daran, wenn Sie einen Heizer verwenden, legen Sie ihn zuerst in das Wasser und lassen Sie ihn sich an die Wassertemperatur anpassen. Dann schalten Sie es ein. Achten Sie auch darauf, die Heizung aus der Steckdose zu ziehen, wenn Sie im Wasser arbeiten, um einen Stromschlag zu vermeiden. Schließlich ist es bei Tauchheizkörpern am besten, diese waagerecht und entlang des Beckenbodens (jedoch nicht von Substrat bedeckt) zu positionieren. Dies ist die beste Position, um ein gleichmäßig beheiztes Aquarium zu erhalten.

LAISSER UN COMMENTAIRE

S'il vous plaît entrez votre commentaire!
S'il vous plaît entrez votre nom ici