Warum sind Tangs einige der besten Fische für Rifftanks?

tangs sind nicht nur einige der hell gefärbten Arten tropischer Salzwasserfische – sie sind auch großartige Ergänzungen zum Rifftank. Wenn Sie nach dem perfekten Fisch suchen, um Ihrem Rifftank hinzuzufügen, können Sie sich an Ihren Reef-Tank hinzufügen möchte Takte als Option in Betracht ziehen. Auch als Chirurgfish oder Doctorfish, Tangs, Ergänzungen des Rifftanks aus einer Reihe von Gründen. Lesen Sie weiter, um mehr über Tangs und für Empfehlungen zu den besten ref-sicheren Arten von Tang zu erfahren. Die Grundlagen über Tangs Sie sind wahrscheinlich mit einigen der beliebtesten Tang-Arten wie dem Gelben Tang und dem Blue Tang vertraut, aber es gibt viele weitere Arten, die dort zu lieben sind. Tangs sind in der Regel friedliche Fische, die in den Tanks der Gemeinschaft gut tun, obwohl sie manchmal mit anderen Tang-Arten aggressiv sein können. In der Wildnis schwimmen Tangs in großen Schulen, aber dies erfordert viel Platz, daher ist es am besten, einen einzelnen Tang oder ein Zuchtpaar in Ihrem Home-Aquarium zu halten. Im Aquarienhandel gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Tangarten, aber die meisten von ihnen wachsen mindestens 7 Zoll und maximal zwischen 10 und 15 Zoll. Neben ihrer Größe sind Tangs auch sehr aktive Schwimmer, so dass sie einen ziemlich langen Tank benötigen, mit mindestens 48 Zoll lateralen Schwimmflächen. Warum machen Tangs in REEF-Tanks gut? Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Tangs in REEF-Tanks gut geht. Für eine Sache ist ihr natürlicher Lebensraum einem Rifftank sehr ähnlich – flacher Gewässern in tropischen Meeren, in denen es viele Algen auf Felsen und toten Korallen wächst. Tang sind Pflanzenfresser mit Algen, wobei Algen ihre Hauptnahrungsquelle in freier Wildbahn ist. Im hauseigenen Aquarium sollten Sie die Ernährung Ihres Tangs mit kommerziellen Pflanzenpellets sowie getrockneten oder gefrorenen Meeresalgen und ein frischem pflanzlichen Materie ergänzen. Einige Tangs akzeptieren auch fleischbasierte Lebensmittel, also forschen Sie Ihre Forschung über welche Arten, die Sie wählen. Zum größten Teil ernähren sich die Tangs nicht mit Wirbellosen, was bedeutet, dass jede Koralle, die Sie in Ihrem Rifftank halten, mit Ausnahme der größten Tangartenarten. Solange Sie Ihre Zapfen mehrmals am Tag füttern, werden die meisten von ihnen jedoch allein Ihre anderen Tankeinwohner verlassen. Die Top 5 Tang-Arten für Ihren Rifftank Tangs gehören zur Acanthuridae-Familie der Fische und es gibt ungefähr 90 verschiedene Arten. Mit so vielen Optionen zur Auswahl, kann es schwierig sein, zu entscheiden, welche Arten von Tang zu Ihrem Rifftank hinzufügen können. Nachfolgend finden Sie eine kurze Überprüfung von einigen der oben empfohlenen empfohlenen Ehespezies von Tang für einen Ref-Tank: 1. Gelber Tang ( Zebrasoma Flavescens ) – Benannt nach seiner allgemeinen gelben Färbung, wächst der gelbe Tang bis zu 8 Zoll lang, und es ist eine der leichteren Tang-Arten, um sich zu sorgen. Diese Fische sind in Hawaii heimisch, weshalb sie manchmal als gelbe hawaiianische Tang bezeichnet werden. Diese Art ist unglaublich aktiv, sodass sie mindestens 100 Gallonen mit viel offenem Bad benötigen, um gedeihen zu dürfen. Diese Fische können in Richtung anderer Tangs territorial werden, obwohl nicht zusammenhängende Arten normalerweise alleine gelassen werden. Gelbe Tangs Fütterung an den Algen mit Meeresbasis und Algen als die Mehrheit ihrer Ernährung, obwohl sie auch fleischige Nahrungsmittel sowie frisches Gemüse akzeptieren können. Wenn Sie nach einer robusten Art von Tang für Ihren Rifftank suchen, ist der gelbe Tang eine großartige Option, um zu berücksichtigen. 2. Blue Tang ( paracanthurus hepatus ) – Eine der identifizierbarsten Arten von Tang, der Blue Tang ist nach seiner brillanten blauen Färbung benannt. Diese Fische haben gelbe kaudale Flossen, die in Schwarz in Schwarz gesäumt sind, mit einer mutigen schwarzen Markierung, die entlang der oberen Hälfte des Körpers vom Auge zum Schwanz läuft. Die blauen Zapfen wachsen bis zu 12 Zoll lang, und sie sind semi aggressive Arten, die sich mäßig pflegt, um sich zu pflegen. Aufgrund ihres Größen- und Aktivitätsniveaus benötigen die blauen Zapfen einen Tank mindestens 180 Gallonen in der Kapazität und sie sollten nicht mit anderen Tangs aufbewahrt werden. Der blaue Tang trägt in Rifftanks gut, wo es sich bei Algenwachstum ernähren kann, obwohl Sie seine Ernährung noch mehrmals in der Woche mit marinenbasierten Algen und Algen und ein paar fleischigen Lebensmitteln ergänzen müssen. 3. Achilles Tang ( Acanthurus Achilles ) – Der Achilles-Tang wächst nur etwa 8 ½ Zoll lang, aber es wird als semi-aggressive Arten klassifiziert und einer, der eine Expertenebene erfordert. Diese Fische sind in Hawaii heimisch, und sie werden manchmal aufgrund der rot-orangefarbenen Markierungen an ihren Schwänzen und Flossen im Rotschwanz-Chirurg genannt – die gesamte Körperfarbe für diese Art ist dunkelbraun bis lila. Achilles Tangs brauchen einen Tank mindestens 180 Gallonen in Kapazität mit starkem Wasserfluss und viel offenem Bad. Diese Fische kommen mit anderen Fischen neben Tangs und Chirurgenfisch mit, obwohl Sie immer noch vorsichtig sein sollten, welche Art Sie mit ihnen passen. Wie die meisten Tangs braucht der Achilles-Tang eine Ernährung von Algen auf See und Algen, die mit fleischigen Lebensmitteln ergänzt werden. 4. Lila Tang ( Zebrasoma Xanthurum ) – Diese Tang-Art wächst bis zu 10 Zoll lang und es wird als semi-aggressive Arten klassifiziert – das bedeutet, dass sie nicht gut geht, wenn sie mit aufbewahrt werden Andere Tangs, insbesondere Zapfen ähnlicher Größe und Farbe. Purpurrote Tangs werden manchmal als Yellowtail-Sailfin-Tangs genannt, da sie eine allgemeine lila-blaue Färbung mit einem gelben Schwanz und gelben Pektoralfischakzenten haben. Diese Art von Tang stammt aus dem roten Meer, obwohl es in der Regel einzeln lebt, kann man manchmal in Schulen gefunden werden. Purple Tangs sind eine der farbenfrohen Arten von Tang und sie machen in der Regel gut in Rifftanks mit angemessener Beleuchtung, viel Schwimmfläche und Orte, um sich zu verstecken. Diese Fische sollten eine Grundnahrungsmittel von Algen mit Meerblick und Algen angeboten werden, die mit fleischigen Lebensmitteln und frischem Gemüse ergänzt werden. 5. Cremict tang ( acanthurus triostegus ) – Diese Art von Tang ist in Afrika, Fidschi, Sri Lanka, Tahiti und Solomon-Inseln heimisch, und es ist eine mittelgroße Art, die bis zu wächst 8 Zoll lang in der Länge. Verurteilte Tangs haben eine allgemeine weiße oder silberne Färbung mit sechs vertikalen schwarzen Balken. Da diese Fische ziemlich groß und sehr aktiv sind, erfordern sie einen großen Tank von mindestens 125 Gallonen mit viel offenem Bad. Verurteilungszapfen sollten nicht mit anderen Tang-Arten aufbewahrt werden, obwohl sie mit anderen Verurteilungszapfen auskommen können, wenn sie ausreichend Platz haben. Diese Art ist schwer zu züchten im hauseigenen Aquarium, teilweise, weil es keine Unterscheidungseigenschaften gibt, um Männern von der Frau zu trennen. Diese Tangs fressen fleischige Nahrungsmittel, aber Algen von Meer und Algen und Algen sollten die Mehrheit ihrer Ernährung ausmachen. Nun, da Sie ein wenig mehr über Tangs und die verschiedenen Arten kennen, können Sie eine ausgebildete Entscheidung treffen, in der Sie die richtige Wahl für Ihren Tank haben können. Sobald Sie sich für eine Art ausgewählt haben, sollten Sie Ihre Forschung mitnehmen, um über diese Anforderungen der Spezies zu erfahren und Ihre Tankparameter entsprechend einzustellen.

LAISSER UN COMMENTAIRE

S'il vous plaît entrez votre commentaire!
S'il vous plaît entrez votre nom ici

Popular

More from author

Scheinwerfer auf dem Wolf Cichlid

Der Wolf Cichlid ist eine große, aggressive Art, ist jedoch eine perfekte Option für einen Showtank. Lesen Sie weiter, um mehr über diese...

Aquarium-Hobbyisten helfen, 30 Arten aus dem Aussterben zu sparen

Der Tierhandel erhält einen schlechten Rap für die Nutzung wilde Tiere, aber manchmal ist das Gegenteil wahr. Aquarium-Hobbyisten haben eine Rolle bei der...

Die überraschende gesundheitliche Vorteile eines Heimaquariums

In stressigen Zeiten könnte ein Home-Aquarium ein Nutzen sein. Lesen Sie weiter, um über die Top 6 gesundheitliche Vorteile zu erfahren, um einen...

Aquarium Fish News: Rechnung eingeführt, um Aquariumfischsammlung einzuschränken

Die Salzwasser-Aquarienindustrie dauert jedes Jahr Millionen von Fisch von den Ozeans in der ganzen Welt. Eine neue Rechnung wurde eingeführt, um Aquariumfischsammlungen zu...